• 1

Holotropes Atmen

Nach einer Ankommensübung aus dem körpertherapeutischen Bereich und einer Kennenlernrunde im Anschluss, bilden sich Atempaare.

Eine Person atmet am Vormittag, die andere begleitet den Prozess achtsam. Danach gibt es Raum zum Malen und/oder Schreiben.

Nach gemeinsamem Mittagessen und ausgiebiger Regenerationspause geht es in den Wechsel. Nun atmetet die Person, die vorher begleitet hat.

Nach einer zweiten Mal- und Schreibeinheit kommen alle wieder in der großen Runde zusammen und das Erlebte wird über Gespräch und, wenn gewollt, Präsentation der Bilder, integriert.

Gemeinnsames Singen und in die Stille gehen runden den Tagesprozess wunderbar ab.

Leitung: Katrin Heimann, Dipl. Psych, Körper-Atemtherapie, Schmamische Ausbildung i.A.

Assistenz: wechselnde Personen mit Erfahrung in der Begleitung des Holotropen Atmen

Details

Seminar Beginn 12.01.2019 10:00
Seminar Ende 12.01.2019 19:00
Registration Start Date 17.11.2018
Verfügbare Plätze 8
Stichtag, Anmeldungsende 10.01.2019
Einzelpreis 100,00 EUR
HINWEIS

Eine MwSt. wird gemäß §19 UStG nicht ausgewiesen.

Ort
Herzraum Innenstadt
Zimmerstraße 11, 64283 Darmstadt, Deutschland
Herzraum Innenstadt
Dieses Seminar ist nicht mehr buchbar
100,00 EUR 8

Location Map

Warenkorb

Die Liste ist leer