Holotropes Atmen in der Gruppe

Holotropes Atmen in der Gruppe
Holotropes Atmen in der Gruppe
 
Nach einer Ankommensübung aus dem körpertherapeutischen Bereich und einer Kennenlernrunde im Anschluss, bilden sich Atempaare. Eine Person atmet am Vormittag, die andere begleitet den Prozess achtsam. Danach gibt es Raum zum Malen und Schreiben. Nach Mittagessen und ausgiebiger Regenerationspause wird dann getauscht. Nach einer zweiten Mal-und Schreibeinheit kommen alle wieder in der großen Runde zusammen und das Erlebte wird über Gespräch und, wenn gewollt, Präsentation des Bildes, integriert. Ein gemeinsames Abschlussritual rundet den Tagesprozess ab.
 
 
Leitung:
 
Dipl. Psych. Katrin Heimann, ILA Körper-Atemtherapie, System. Therapie, ausgeb. in Core Schamanismus
 
Britta Ferger, Systemische Therapie, Erzieherin, Naturcoach, ausgeb. in Präsenztraining (KIKG)
 
Vorraussetzung: Teilnahme an bereits einer Gruppen- oder Einzelatemsitzung oder 15 minütiges Vorgespräch (live, telefonisch oder online)
 
TeilehmerInnenzahl: Min 6  -  Max. 10
 
Kosten: 140 €
3er Karte 395 €
 

Details

Seminarbeginn 06.01.2024 10:00
Seminar Ende 06.01.2024 19:00
Verfügbare Plätze 8
Stichtag, Anmeldungsende 05.01.2024
Einzelpreis 140,00 EUR
HINWEIS

Eine MwSt. wird gemäß §19 UStG nicht ausgewiesen.

Ort Herzraum Innenstadt, Zimmerstraße 11, 64283 Darmstadt

Dieses Seminar ist nicht mehr buchbar

Location Map

Save
Cookies user preferences
We use cookies to ensure you to get the best experience on our website. If you decline the use of cookies, this website may not function as expected.
Verstanden
Decline all
Mehr Infos
Technisch notwendig
Description –