Seminare

ILA Ausbildungsgruppe 2023 (2. Jahr)

Die Ausbildung besteht aus drei Einheiten, verteilt auf 4 Ausbildungsjahre:


• Selbsterfahrung (Jahr 1)
• Vertiefung und Integration (Jahr 2 und 3)
• Qualifikation (Jahr 4)


Die Integrale Leibarbeit zeichnet sich durch eine hohe Methodenvielfalt, einer großen Offenheit und bedingungslosen Wertschätzung gegenüber dem sich in Behandlung begebenden Menschen und einer hohen Achtsamkeit gegenüber der Person und ihrer Körperlichkeit aus.
Die zur Anwendung kommenden Methoden gliedern sich in folgende Bereiche:

Atemarbeit: Holotropes Atmen, Atementspannung
Körperarbeit: Bewegung wie Tanz, Qi Gong, Yoga, Massage und Berühung
Achtsamkeit: Mediation, Stille
Stimmarbeit: Tönen, Singen
Kreativarbeit: Malen, Tonen, Körperausdruck
Gespräch: Führen von Einzel-, Paar- und
Gruppengesprächen


Im ersten Ausbildungsjahr werden viele Methoden kennengelernt und selbst erfahren, im zweiten und dritten Jahr vertieft und integriert. Theorie und eigene praktische Anwendung unter Supervision bilden das vierte Jahr, das mit der Zertifizierung abschließt.

 

Vorraussetzung für die Ausbildung ist die Teilnahme an einem Einführungsworkshop. Das Selbsterfahrungsjahr kann bei fortgeschrittener Erfahrung in einem körperorientierten Therapieverfahren sowie einem ausführlichen Gespräch mit der Leitung "übersprungen" werden. Somit besteht bei Eignung die Möglichkeit des Quereinstieges ins 2. Ausbildungsjahr.

Intensivzeit: 03. - 07.06.2024 im Werkhof Seminarhaus, Monneren

Leitung: Katrin Heimann und Jochen Deppert und Team

Ort: Praxis für Integrale Leibarbeit, Zimmerstr. 11, 64283 Darmstadt sowie Werkhof Seminarhaus, Monneren, Ste. Marguerite

Kosten: 2850,- Jahr 1; 3250 Jahr 2; 3250 Jahr 3; 2250 Jahr 4; 600 € Zertifizierung

Ratenzahlung möglich Info: info@katrinheimann.de

Seminarbeginn 15.09.2023 18:00
Seminar Ende 23.06.2024 16:00
Verfügbare Plätze 1
Stichtag, Anmeldungsende 05.01.2024 20:00
Einzelpreis 3.250,00 EUR
HINWEIS

Eine MwSt. wird gemäß §19 UStG nicht ausgewiesen.

Ort Herzraum Innenstadt, Zimmerstraße 11, 64283 Darmstadt

Dieses Seminar ist nicht mehr buchbar

 ILA Selbsterfahrungsgruppe 4 wöchentlich Mittwochs

Körper-Atemtherapie nach der Methode der Integralen Leibarbeit (ILA).

Diese Gruppe findet jeden 1. Mittwoch im Monat statt (Ausnahme 10.01.2024) über 1 halbes Jahr statt.

Es werden vielfältige ILA Methoden angeboten, die sowohl für Einsteiger als auch Erfahrene geeignet sind.

Insbesondere als Ergänzung zur Einzeltherapie ist ein Gruppenangebot häufig sehr hilfreich.

Seminarbeginn 04.10.2023 16:00
Seminar Ende 06.03.2024 19:00
Verfügbare Plätze 7
Stichtag, Anmeldungsende 01.10.2023
Einzelpreis 360,00 EUR
HINWEIS

Eine MwSt. wird gemäß §19 UStG nicht ausgewiesen.

Dieses Seminar ist nicht mehr buchbar

ILA Methodengruppe  1 x im Monat Mittwochs

ILA Methodengruppe ist ein Gruppenangebot, in denen Einsteiger und Erfahrene die Methoden der Integralen Leibarbeit in einem zeitlich kurzen Format erfahren können.

Das Praktizieren steht hier im Vordergrund. Es wird in diesem Format zu Beginn und am Ende nur eine kurze Blitzlichtrunde in der Großgruppe geben.

 

 

18.10.2023 Kundalini Meditation

22.11.2023 Berührungsarbeit in 2er Gruppen

20.12.2023 Tanz und Bewegung am Jahresende

24.01.2024 Massage und Berührung: "Wünsche an das neue Jahr"

21.02.2024 Labyrinth Meditation

19.03.2024 Kundalini Meditation

2404.2023 Ausdrucksarbeit mit den inneren Tieren

22.05.2024 Heilsames Singen und Abschluss

 

Seminarbeginn 18.10.2023 17:30
Seminar Ende 22.05.2024 19:00
Verfügbare Plätze 10
Stichtag, Anmeldungsende 17.10.2023 18:00
Einzelpreis 144,00 EUR
HINWEIS

Eine MwSt. wird gemäß §19 UStG nicht ausgewiesen.

Ort Herzraum Innenstadt, Zimmerstraße 11, 64283 Darmstadt

Dieses Seminar ist nicht mehr buchbar

Kundalini Meditation 6er Karte

Die Kundalini-Meditation zählt wie die Dynamische Meditation, No Dimensions Meditation, Mandala Meditation, Whirling Meditation und die Nataraj-Meditation zu den aktiven Meditationstechniken, in denen körperliche Aktivität eine zentrale Rolle spielt. Die starke Ausrichtung auf Bewegung soll körperliche und emotionale Spannungen abbauen. Das Ziel ist es, von Aktion – also körperlicher Bewegung – zu "In-Aktion" zu gelangen, von Außenorientierung zu Innenschau – und von da zur inneren Ruhe und zur Stille.
Durch die schüttelnden Bewegungen, einem wesentlichen Charakteristikum der Kundalini-Meditation, wird laut Osho die Kraft der Kundalini, auch Schlangenkraft genannt, aktiviert.
Die Kundalini-Meditation besteht aus vier Phasen zu je 15 Minuten, also insgesamt 1 Stunde. Chaitanya Hari (Georg Deuter) hat die Musik dafür komponiert. Sie wird oft am späten Nachmittag zum Ausklang des Tages gemacht. Die einzelnen Phasen sind: Schütteln, Tanzen, Meditation und Stille.
Die Kundalini-Meditation führt zuerst zu erhöhter Durchblutung und Herzfrequenz, dann zu niedrigerem Blutdruck, niedrigerer Herzfrequenz, Muskelentspannung, verstärkter Alpha- und Theta-Gehirnwellen sowie gesteigerter Aufmerksamkeit.

Mittwochs 17.30 Uhr - 18.45 Uhr

Leitung: Katrin Heimann und Veetchitta Stamatovic

kommende Daten: 31.01./14.02./28.02/13.03./27.03/10.04./24.04/

Kosten: 6er Karte 75 €; Einzelkarte 15 €

Termine: siehe Details

 

Seminarbeginn 20.12.2023 17:30
Seminar Ende 31.12.2024 18:45
Stichtag, Anmeldungsende 25.12.2024 15:00
Einzelpreis 75,00 EUR
HINWEIS

Eine MwSt. wird gemäß §19 UStG nicht ausgewiesen.

Ort Herzraum Innenstadt, Zimmerstraße 11, 64283 Darmstadt
Kundalini Meditation Einzelkarte

Die Kundalini-Meditation zählt wie die Dynamische Meditation, No Dimensions Meditation, Mandala Meditation, Whirling Meditation und die Nataraj-Meditation zu den aktiven Meditationstechniken, in denen körperliche Aktivität eine zentrale Rolle spielt. Die starke Ausrichtung auf Bewegung soll körperliche und emotionale Spannungen abbauen. Das Ziel ist es, von Aktion – also körperlicher Bewegung – zu "In-Aktion" zu gelangen, von Außenorientierung zu Innenschau – und von da zur inneren Ruhe und zur Stille.
Durch die schüttelnden Bewegungen, einem wesentlichen Charakteristikum der Kundalini-Meditation, wird laut Osho die Kraft der Kundalini, auch Schlangenkraft genannt, aktiviert.
Die Kundalini-Meditation besteht aus vier Phasen zu je 15 Minuten, also insgesamt 1 Stunde. Chaitanya Hari (Georg Deuter) hat die Musik dafür komponiert. Sie wird oft am späten Nachmittag zum Ausklang des Tages gemacht. Die einzelnen Phasen sind: Schütteln, Tanzen, Meditation und Stille.
Die Kundalini-Meditation führt zuerst zu erhöhter Durchblutung und Herzfrequenz, dann zu niedrigerem Blutdruck, niedrigerer Herzfrequenz, Muskelentspannung, verstärkter Alpha- und Theta-Gehirnwellen sowie gesteigerter Aufmerksamkeit.

Optional können Sie auch eine 6er Karte für 75 € kaufen.

https://katrinheimann.de/seminare/yoga-meditation-mantren-tantra/kundalini-meditation-6erkarte

Bitte geben Sie bei der Buchung das Datum im Mitteilungsfeld an, an dem sie kommen möchten.

Seminarbeginn 01.01.2024 17:30
Seminar Ende 31.12.2024 18:45
Verfügbare Plätze 29
Stichtag, Anmeldungsende 25.12.2024
Einzelpreis 15,00 EUR
HINWEIS

Eine MwSt. wird gemäß §19 UStG nicht ausgewiesen.

Musikzirkus 1+ (Dienstagskurs)

Musikalische Früherziehung für Babys und Kleinkinder ab 3 Monaten bis 2,0 Jahren
Kursleitung: Katrin Heimann

Dienstagskurs jeweils von 9.30 Uhr – 11.00 Uhr.
Buchung gilt für die Teilnahme von 5 Mal

(exkl. der hessischen Schulferien)
Einstieg jederzeit möglich. Bezahlung per Banküberweisung.

Kurs ist fortlaufend. Der Platz ist auf Wunsch für Dauerteilnahme für Sie reserviert. Bitte sprechen Sie mich spätestens 4 Wochen vor Ablauf an.

Der Kurs geht dann in einen Monatsvertrag à 49 € / Monat über und wird per Dauerauftrag bezahlt.

Der Kurs wird bei Bedarf hybird angeboten, d.h. live vor Ort sowie online gleichzeitig, so dass unabhängig von der eigenen derzeitigen Situation sowie der schwankenen Covid 19 Bedingungen der Kurs jederzeit stattfinden kann.

Seminarbeginn 20.02.2024 9:30
Seminar Ende 19.03.2024 11:00
Verfügbare Plätze 8
Stichtag, Anmeldungsende 13.02.2024
Einzelpreis 70,00 EUR
HINWEIS

Eine MwSt. wird gemäß §19 UStG nicht ausgewiesen.

Ort Herzraum Innenstadt, Zimmerstraße 11, 64283 Darmstadt

Dieses Seminar ist nicht mehr buchbar

Offene Atemgruppe - Holotropes Atmen
Holotropes Atmen in der Gruppe
Nach einer Ankommensübung aus dem körpertherapeutischen Bereich und einer Kennenlernrunde im Anschluss, bilden sich Atempaare. Eine Person atmet am Vormittag, die andere begleitet den Prozess achtsam. Danach gibt es Raum zum Malen und Schreiben. Nach Mittagessen und ausgiebiger Regenerationspause wird dann getauscht. Nach einer zweiten Mal-und Schreibeinheit kommen alle wieder in der großen Runde zusammen und das Erlebte wird über Gespräch und, wenn gewollt, Präsentation des Bildes, integriert. Ein gemeinsames Ritual rundet den Tagesprozess ab.
 
 
 
Seminarbeginn 13.04.2024 10:00
Seminar Ende 13.04.2024 19:00
Verfügbare Plätze 10
Stichtag, Anmeldungsende 08.04.2024
Einzelpreis 130,00 EUR
HINWEIS

Eine MwSt. wird gemäß §19 UStG nicht ausgewiesen.

Ort Herzraum Innenstadt, Zimmerstraße 11, 64283 Darmstadt
Die Kunst der Berührung - ILA Massage Workshop
Achsames Berühren und massieren - wie geht das?
In diesem Workshop lernst Du sowohl Massagegriffe als auch andere wichtige Komponenten achtsamer Berührung wie innere Präsenz, Haltung, Umgang mit den Energien der zu massierenden Person und weiteres kennen.
Es werden keine speziellen Vorkenntnisse vorausgesetzt.
 
 
Zeiten:
Sa 11-17
So 10-13
8 Seminarstunden
Leitung: Hemma Walter
ILA Körper- Atemtherapeutin, Touch Life Masseurin
https://praxis-hemmawalter.de/
Seminarbeginn 27.04.2024 11:00
Seminar Ende 28.04.2024 13:00
Verfügbare Plätze 10
Stichtag, Anmeldungsende 19.04.2024
Einzelpreis 160,00 EUR
HINWEIS

Eine MwSt. wird gemäß §19 UStG nicht ausgewiesen.

Sternstunden für Frauen

Berührt sein im Frauenkreis

- Bewegung, Tanz, Audruck

- Gesprächskreis

- Nährende gegenseitige Berühung: in 3 er Gruppen darf sich jeweils  eine Frau wünschen, wie und an welchen Körperstellen sie von den anderen berührt werden möchte, z.B. sanft streichend oder kräftig massierend, mit Öl oder ohne Öl usw.

- Abschlussritual

4 x Mal im Jahr finden die Sternstungen für Frauen in Darmstadt statt.

WICHTIG: Dies ist KEIN therapeutisches ILA Seminar. Dies ist ein reines Selbsterfahrungsseminar und ersetzt keine Therapie.

Fragen und Informationen: info@katrinheimann.de

Seminarbeginn 26.05.2024 12:00
Seminar Ende 26.05.2024 16:00
Verfügbare Plätze 12
Stichtag, Anmeldungsende 25.05.2024
Einzelpreis Spende
HINWEIS

Eine MwSt. wird gemäß §19 UStG nicht ausgewiesen.

Ort Herzraum Innenstadt, Zimmerstraße 11, 64283 Darmstadt
ILA Intensivworkshop

 

 

**** Derzeit nur Wartelistenplätze****

ILA Intensivworkshop

Tiefe Prozessarbeit bei achtsam, therapeutischer Begleitung durch erfahrene ILA TherapeutInnen.

Im Rahmen der ILA Jahresgruppe besteht die Möglichkeit, am Frühjahrs-Intensivworkshop der Gruppe mitteilzunehmen.

Themen in dieser Woche werden sein:

- ILA Yoga am morgen

- Mediation

- Massage

- Berührungsarbeit

- Holotropes Atmen im körperwarmen Wasser

- Bewegunsarbeit: Tanz, Qi Gong, Tijji u.a.

- Heilsames Singen

- Kreativarbeit

- u.a.

Team der ILA TherapeutInnen:

Leitung:

Dipl. Psych. Katrin Heimann, ILA Therapeutin, Systemische Psychotherapie, Schamanische Ausbildung, Singkreisleiterin, www.katrinheimann.de 

und

Jochen Deppert, ILA Therapeut, Psychomotorik, Qi Gong, Tai Chi, www.jochendeppert.de

Assistenz:

Yvonne Pietsch, ILA Therapeutin, Heilpraktikerin Psychotherapie, www.frauraum.org

Marina Käsche, ILA Therapeutin

Ort: www.werkhof-seminarhau

Seminarbeginn 03.06.2024 13:00
Seminar Ende 07.06.2024 17:00
Verfügbare Plätze 0
Stichtag, Anmeldungsende 01.07.2024
Einzelpreis 450,00 EUR
HINWEIS

Eine MwSt. wird gemäß §19 UStG nicht ausgewiesen.

Ort Seminarhaus Werkhof

Sorry, the event is now full and we could not accept more registration

Save
Cookies user preferences
We use cookies to ensure you to get the best experience on our website. If you decline the use of cookies, this website may not function as expected.
Verstanden
Decline all
Mehr Infos
Technisch notwendig
Description –